Alle Kollektionen
Meine App
🚜 Agronomie
Wie verbinde ich meine Station mit einem Prognose- und Krankheitsmodel (Decision Support Tool – DST)?
Wie verbinde ich meine Station mit einem Prognose- und Krankheitsmodel (Decision Support Tool – DST)?

Verbindung zu Movida, Rimpro, Vintel, Isip, Corhize, Farmable, Agricolus, Abelio, MyEasyFarm, Wago, Sectormentor, Vintel, Xarvio

Diese Woche aktualisiert

Ein Krankheitsprognosemodell ist ein wichtiges Instrument zur Entscheidungsunterstützung in der Landwirtschaft. Es hilft Ihnen dabei, die Situation auf Ihren Anbauflächen richtig einzuschätzen, strategisch wichtige Entscheidungen zu treffen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Alle Informationen werden von Experten bereitgestellt und durch Algorithmen ergänzt, die die eingehenden Daten und Risikofaktoren auswerten.


Verbinden Sie Ihre Station mit einem DST

💡Die auf Ihrer DST-Seite verfügbaren DSTs sind mit dem Standort verbunden, den Sie in den Einstellungen der App eingegeben haben.
➡️ Wie bearbeite ich meine persönlichen Informationen?

Um Ihre Station mit einem DST zu verbinden:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Menu

  2. Klicken Sie auf DST

  3. Wählen Sie den DST Ihrer Wahl aus der Liste und folgen Sie den Schritten.

  4. Überprüfen Sie die Kompatibilität der Station (Raincrop, Windcrop, Leafcrop, Solarcrop...)

  5. Bestätigen Sie die Freigabe der Stationen und der Benutzerdaten mit dem Partner

🚨 Bitte beachten Sie, dass Sie über ein gültiges Abonnement für diese Dienste verfügen müssen, um sie mit den Sencrop-Sensoren verbinden zu können.

Möglicherweise müssen Sie den Partner kontaktieren, um die DST-Verbindung zu Ihrer Station abzuschließen.


Integrieren Sie Ihren DST mit Sencrop

Haben Sie einen eigenen DST und möchten Sie dessen Interoperabilität mit Sencrop erreichen?

Hat dies Ihre Frage beantwortet?